Die passende SUP Leash kaufen

Für das Paddeln im Meer und im Wildwasser sollte das Board in jedem Falle über eine Leash (Fangleine) als SUP Zubehör verfügen. Aber auch Anfängern, die sich unsicher fühlen und Angst haben ihr Board zu verlieren, empfehlen wir eine Leash.

SUP Leash Coiled
SUP Leash

Eine Leash ist eine Verbindung zwischen einem deiner Füße und deinen Board – ähnlich wie beim Wellenreiten, die meist aus einem Kunststoff ummantelten Drahtseil besteht. Fürs Wildwasser gibt es auch noch spezielle Leinen mit Sicherheitsöffnung, so dass man diese im Notfall unter Wasser noch öffnen kann. Hier haben wir die Besten Leashes zusammengestellt:


Nr. 1
Red Paddle Co Flat Water Coiled SUP Leash 8'
Red Paddle Co Flat Water Coiled SUP Leash 8'*
von Red Paddle Co
  • Die Red Air verstellbare Knöchel-Leine mit Spiralbindung wurde für Flachwasserkanistern und Läufer entwickelt, die sicherstellen wollen, dass Sie nicht zu viel von Ihrer Leine ins Wasser ziehen wollen.
  • Die Knöchel-Leine verfügt über 8 Schwergewickelte Füße und ein extra zwei Webfüße.
  • Weiches Neopren umschließt den Knöchel (bis zu 5 Zoll Durchmesser).
  • Drehpunkte (2) sorgen für die Endbewegung
  • Gewicht: 10 oz

[su_divider top=”yes” divider_color=”#d9d9d9″ link_color=”#949494″ size=”1″]

SUP Schwimmwesten als SUP Zubehör

Ebenfalls empfehlenswert als SUP Zubehör ist auch eine Schwimmweste. Paddelt ihr mit eurem aufblasbaren SUP Board weit in einen See hinaus bringt es ein zusätzliches Plus an Sicherheit. Teilweise ist auf Seen in Deutschland der Einsatz einer Schwimmweste ab einem bestimmten Abstand vom Ufer sogar vorgeschrieben und wird bei einem Verstoß geahndet.

Klar, die klassischen Rettungs-Schwimmwesten trägt man oft ungern. Sie sind unbequem, versperren einem die Sicht und schränken die Bewegungsfreiheit ein. Es gibt Abhilfe! Ultraschlanke Neoprenwesten sowie selbstauflbasende Schwimmwesten oder manuell auslösbare Schwimmwesten verbessert den Komfort deutlich. Wir empfehlen ein schlankes Modelle beispielsweise aus dem Kayak- oder Wakeboard Sport. Meist erfüllen diese Westen aber nicht die Anforderungen ein eine richtige Schwimmweste mit mindestens 100N Auftriebskraft.

Eine Alternative zur Schwimmweste kann auch eine Restube genannte Rettungsröhre sein, die im Notfall mit einer kleinen Gaspatrone aufgeblasen wird. Viele Freischwimmer tragen diese Tubes als Sicherheitsfeature bei sich.

Wir haben euch 3 Sicherheitsfeatures je aus der Kategorie Neoprenwesten, Schwimmweste, Rettungstube ausgesucht.

Das Stand Up Paddeln in ruhigen Gewässerns schein relativ ungefährlich. Aber Achtung, ihr seid draußen in der Natur und solltet euch über die möglichen Gefahren und Risiken im Klaren sein (z.B. Winde, Strömungen, Gewitter). Außerdem solltet ihr gut schwimmen können – auch wenn ihr nicht vorhabt ins Wasser zu fallen. Ihr solltet euch über eure Sicherheit Gedanken machen.

Nr. 1
Jobe Herren Progress Neo Vest Men Black, 4XL
Jobe Herren Progress Neo Vest Men Black, 4XL*
von JOBEI|#Jobe
  • Das weicheste und am angenehmsten zu trende Neopren
  • Reißverschluß vorne
  • Maßgeschneidertes Wasserablaufsystem
Nr. 1
CHAOBEITE Schwimmwesten Rettungswesten für Kinder und Erwachsene, Verschiedene Größen und Farben … (Blau, XXXL Für Höhe 185cm-195cm 90-110KG)
CHAOBEITE Schwimmwesten Rettungswesten für K*
von CBT Direct
  • Auftriebsstarke Schwimmweste, Auftrieb ist größer als 7.5kg
  • Reflektionsstreifen auf Rückseite der Schwimmwesten
  • Klipp-Verschluss für den perfekten Sitz
  • Mit Schrittgurte
  • Inkl.Lebensrettende Pfeife

Bildnachweis: © https://eisbach-riders.com/