Suchst du einen SUP Motor? Du frägst dich ob solche Motoren für Stand up Paddle Boards wirklich gibt? Ja, es gibt inzwischen auch Motoren für euer SUP. Die Motoren werden anstatt der Finne befestigt – Achtung das Finnensystem (US-Box oder Steckfinne) muss zum Motor passen.

Die Batterie wird bei den meisten Systemen auf dem SUP Board mit den Gepäcknetzen befestigt. Eine Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung.

Es gibt inzwischen mehrere Hersteller und Systeme. Hier eine Auswahl:

Nr. 1
Aqua Marina Blue Drive Power Fin - SUP Board Motor - Stand Up Paddelboard Motor für alle Aqua Marina SUP´s
Aqua Marina Blue Drive Power Fin - SUP Board Moto*
von Aquamarina
  • Variable Geschwindigkeiten einstellbar - Max. bis 4-5km/h
  • Sicherheitskonstruktion: TÜV-geprüftes Finnen-Design
  • Universelle Passform: kompatibel mit allen AM Stand-up Paddle Boards & AM Kajaks mit Push in Finnen System
  • Funkfernbedienung mit Einstellknöpfen/Wasserdicht & Armhalterung
  • Sicherheits Coil Leash
Nr. 1
Aqua Marina Sports BlueDrive Electric Power Fin für SUP Boards, Black, Blue, 277x231x101mm
Aqua Marina Sports BlueDrive Electric Power Fin f*
von Aquamarina
  • Drahtlose Fernbedienung mit wasserdichten Armbinde
  • Universal-Form Fit: Kompatibel mit allen Am Stand-Up Paddle Boards
  • Variable Geschwindigkeiten einstellbar - Bereich von 2, 5 bis 3, 1 MPH 12V DC, 240W Motor, 2-4 Stunden Fahrtzeit
  • Wasserdichtes Batteriegehäuse misst mit Universal-Bungee-Seilen
  • Coiled Safetyleash legt zu Notschalter abgeschaltet
Nr. 1
Aquamarina Elektromotor, Blau Elektrisch Motorleistung S Drive Erwachsene Unisex Grau, Uni
Aquamarina Elektromotor, Blau Elektrisch Motorlei*
von Aquamarina
  • Geschwindigkeit: 4 bis 6 km/h.
  • Leistung: DC 12 V, 8,8 Ah.
  • Batterie-Typ: Li-Ion-Akku, wiederaufladbar.
  • Automatische Notausschaltung.

Fazit: Wer zu Faul zum Paddeln ist, oder einfach keine Lust mehr hat, der steigt um auf einen Motor. Und ab geht die Post.